Fincas auf Mallorca mieten

Wer seinen Urlaub ruhevoll und idyllisch auf Mallorca verbringen möchte, sollte den Geheimtipp nutzen und sich eines der zahlreich angebotenen Fincas auf Mallorca mieten. Ob mit dem Partner oder der ganzen Familie, für jeden Geschmack wird das passende dabei sein.

Ein Paradies für Erholungssuchende

Fincas auf Mallorca mietenMallorca bietet durch seine attraktive Lage zum Meer eine idyllische Naturlandschaft, die von Urlaubern aus aller Welt gerne besucht wird. Bei langen Spaziergängen oder ausgedehnten Wanderungen in der freien Natur lässt sich die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt in ihrer ganzen Pracht bestaunen. An den zahlreichen Sandstränden kann man zudem ausgiebig die Sonne und das angenehme Klima von Mallorca genießen. Badespaß garantiert das kristallklare Mittelmeer, das im Sommer angenehme Temperaturen aufweist. Um diese Vorzüge voll auszukosten bietet sich eine Finca an.

Stellt eine Finca eine Alternative zum Hotel dar?

Die Mietung einer Finca auf Mallorca wird für Urlauber immer beliebter, da es im Vergleich zu anderen Übernachtungsmethoden weitaus mehr Vorteile bereitstellt. Die Häuser bieten zum einen eine komfortable Einrichtung, wo es einem an nichts fehlen wird, sodass man ganz wie zu Hause fühlen kann. Die Inneneinrichtung ist sehr modern und praktisch gestaltet, sodass man einen angenehmen Aufenthalt genießen kann. Den besonderen Reiz an einem Urlaub in einer Finca macht die eigene Bewirtschaftung aus. So kann man sich seine Mahlzeiten individuell zubereiten und muss sich nicht wie im Hotel an feste Zeiten halten. Gerade für Familien mit Kindern stellt diese Art des Übernachtens somit viele Vorteile dar, die bei anderen Varianten nicht gegeben werden. Durch die angenehme Geräumigkeit, die in eine Finca geboten wird, wird für ausreichend Platz in jedem Haus gesorgt und bietet jedem Familienmitglied die Chance sich bei Bedarf in sein eigenes Reich zurückzuziehen. Am Abend kann man in einer großen Stube oder auf der Terrase den Abend gemeinsam ausklingen lassen und die Zeit mit der Familie genießen. Der geräumige Garten, der fast überall auf Mallorca mit Kakteen, Olivenbäumen oder blühenden Rankpflanzen gestaltet ist, bietet hervorragenden Freiraum, wo Kinder sich so richtig austoben können ohne dabei jemanden zu stören. Die Eltern können sich dabei ganz entspannt zurücklehnen und die Naturschönheit von Mallorca in ihren vollen Zügen genießen.

Ein Pool bringt das Meer direkt vor die Tür

Bei den angenehm warmen Temperaturen, die auf Mallorca im Sommer herrschen, wünscht man sich zwischendurch stets eine Abkühlung. Da die meisten Fincas meist etwas abgelegen zu finden sind, haben viele im Garten einen integrierten Pool, der jederzeit Abkühlung verspricht. So wird einem nicht nur die Möglichkeit geboten, trotz Entfernung zum Meer, jederzeit einige Runden zu Schwimmen oder Plantschen zu können, gleichzeitig kann man so auch als Familie ungestört seine Privatsphäre genießen und hat zugleich seine Kinder stets im Blick. Viele Fincas liegen allerdings auch in direkter Strandnähe, sodass sowohl der Pool als auch das Meer zum Schwimmen genutzt werden können.

Fazit

Wer sich einen erholsamen Urlaub fernab von Trubel und Hektik wünscht, der sollte sich für die Mietung einer Finca auf Mallorca entscheiden, da diese Alternative zum Hotel weitaus mehr Vorteile bietet. Ob mit dem Partner oder der ganzen Familie, in einer Finca lässt sich Mallorca von seiner schönsten Seite kennenlernen.

Originally posted 2017-05-06 03:08:23.