Rechenzentrum Reinigung

Nur ein sauberes Rechenzentrum garantiert eine Ausfallsicherheit. Nach Umbauarbeiten können Staubablagerungen und Dreck entstehen. Werden diese nicht rechtzeitig beseitigt, beinträchtigen sie den Betrieb des Rechenzentrum und Störungen oder sogar kostspielige Ausfälle können auftreten. Um diese Ausfälle zu vermeiden, ist es ratsam eine regelmäßige Rechenzentrum Reinigung durchführen zu lassen. Nur so wird ein optimaler Reinheitsgrad erreicht.

Professionelle Reinigung des Rechenzentrums

Rechenzentrum ReinigungBevor man eine Reinigung der Server- und Netzwerk Racks in Angriff nimmt, und eine Feinreinigung der technischen Geräte in Erwägung zieht, sollte eine fachliche Reinigung des betroffenen Rechenzentrums vorgenommen werden. Mit langjähriger Erfahrung wird auf der Seite http://www.server-reinigung.de eine effiziente und nachhaltig wirkende Grundreinigung, sowie eine Bauend- und Unterhaltsreinigung von Rechenzentren angeboten. Selbstverständlich werden alle notwendigen Maßnahmen im laufenden Betrieb durchgeführt, ohne dass ein Ausfall erfolgt.

Fachgerechte Reinigung ohne Ausfall

Profis reinigen fachgerecht, sowie termingerecht und effizient das Rechenzentrum im laufenden Betrieb. Diese Dienstleistung umfasst die Doppelboden-/Hohlbodensysteme, sowie die Kabel-/Leitungstrassen, wie auch die Rohraufbauten. Des Weiteren werden elektrische Auf- und Anbauten, sowie Lampen und das Mobiliar ebenfalls gereinigt. Ebenfalls eine fachgerechte Reinigung aktiver und passiver Technikschränke, sowie die Sanierung technischer Anlagen und Systeme wird von dem hochqualifiziertem IT-Fachpersonal zuverlässig durch geführt

Reinigungsarten

Je nachdem welches Ergebnis die Verschmutzungsanalyse bringt, wird über die Reinigungsmethode (trocken oder nass) entschieden. In siebzig Prozent der Fälle reicht eine Trockensanierung der kontinermierten Anlage aus, um einen einwandfreien Betrieb wieder herzustellen. Bei einer extremen Verunreinigung wird das gewünschte Reinigungsergebnis nur durch eine Nass-Sanierung erzielt. Die Trockenreinigung wird mit gezielter Zufuhr von vorbehandelter Druckluft kombiniert mit speziellen Absaugvorrichtungen durch geführt. Die Nassreinigung erfolgt mit einer flüssigen Reinigung der Anschlußports mit einem zusätzlichen nicht leitenden Spezialreiniger. Alle Reinigungstechniker tragen immer entsprechende Schutzausrüstungen wie Armbänder mit elektrostatischen Schutz und die geeigneten Schuhe

Vorteile der Reinigung

Nur wenn das Rechenzentrum regelmäßig gereinigt wird, kann es zuverlässig arbeiten und bietet eine maximale Haltbarkeit. Die professionelle Reinigung ist ein wichtiger Bestandteil der Pflege, da Staub und Schmutz von der Luft in die teile gelangen können. Die Data Center Reinigung wird im laufenden Betrieb getätigt, sodass Ausfälle und genervte Kunden erspart bleiben. Zudem ist für eine TÜV-Zertifizierung eines Rechenzentrums eine professionelle Reinigung ein Muss. Die Voraussetzung Luftreinheit muss erfüllt werden, um ein entsprechendes Zertifikat zu bekommen.Die fachgerechte Rechenzentrum Reinigung mit den Technikern von http://www.server-reinigung.de erfolgt europaweit. Sogar an Sonn- und Feiertagen, wie auch nachts sind die Experten rasch zur Stelle Ebenfalls extrem kurzfristige Notfallreinigungen der Server werden zuverlässig erledigt.

Fazit

Mit den Experten von http://www.server-reinigung.de wird das Rechenzentrum im laufenden Betrieb zuverlässig von Baustäuben befreit. Eine Rechenzentrum Reinigung lohnt sich in jedem Fall, da durch den gezielten Reinigungseinsatz die Reinigungskosten optimiert werden und Systemausfälle durch Kurzschlüsse oder Überhitzung vermieden werden. Wer jetzt mit einer Reinigung vorbeugt, profitiert langfristig.

Originally posted 2017-03-30 21:42:15.